Die Beraterinnen und Berater von aidshilfe-beratung.de bieten schwerpunktmäßig Informationen und Beratung zu HIV und Aids. Auch Fragen zu Hepatitis und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten können Sie gerne stellen.

Wir stehen Ihnen per Mail oder im Einzelchat zur Verfügung, beide Wege entsprechen unseren hohen Datenschutzanforderungen.

Fragen Sie uns

  • wie Sie sich vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen schützen können,
  • ob Sie sich infiziert haben könnten,
  • ob ein HIV-Test sinnvoll ist und
  • zu Sofortmaßnahmen nach einem Risikokontakt (PEP)

Wenn Sie HIV-positiv sind, stehen wir Ihnen gerne für die unterschiedlichsten Fragen zum Leben mit HIV zur Verfügung. Auf Wunsch werden Sie auch von einem Mitarbeiter beraten, der selber HIV-positiv ist.

Sollten Sie Diskriminierung aufgrund von HIV erfahren haben (z.B. bei Ärzten, Ämtern oder im Berufsleben), können Sie sich ebenfalls gerne an uns wenden.

Partnerinnen und Partnern und Angehörigen von Menschen mit HIV stehen wir auch gerne mit Informationen und Unterstützung zur Seite.

Unsere Beraterinnen und Berater sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 25 regionalen Aidshilfen. Sie verfügen über fundiertes Wissen zu HIV/Aids und andere sexuell übertragbare Infektionen und bilden sich regelmäßig weiter. Zudem sind sie speziell für die Beratung im Internet geschult.

Unser Angebot kann weder individuelle medizinische Beratung leisten, noch eine Therapie ersetzen. Auch zu sozialrechtlichen Fragen können und dürfen lediglich - und sofern möglich - allgemein gültige Informationen übermittelt werden. Zur individuellen Klärung konkreter Fragen verweisen wir auf persönliche Einzelberatungen vor Ort. Wir geben Ihnen gerne Kontaktdaten von lokalen Aidshilfen und zu bundesweiten Beratungsprojekten zu medizinischen Fragen.

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage zeitnah zu beantworten. Meist gelingt uns das innerhalb von ein bis zwei Arbeitstagen - maximal innerhalb von drei Arbeitstagen.

Unser Team freut sich über Ihr Feedback, Ihre Anregungen und über Kritik. Bitte per Email an werner.bock@remove-this.dah.aidshilfe.de.

Login


+ Weitere Beratungsmöglichkeiten